AGB

Allgemeine Geschäftsbedingungen

  1. Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten grundsätzliche für alle Lieferungen und Leistungen und sämtliche Bestellarten, somit auch für schriftliche, telefonische, Fax- und Internetbestellungen. Der Vertrag kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.
  2. Alle Preise sind in Euro einschließlich Umsatzsteuer angegeben.
  1. Versandkosten für Privatkunden aus
  • Österreich und Deutschland:
    • Artikel aus dem eigenen Verlag mit dem Vermerk „Versandkostenfreie Lieferung“ bewirken kostenfreie Lieferung der gesamten Bestellung;
    • in allen anderen Fällen Versand- und Verpackungskostenanteil von € 3,80.
  • Ländern der Europäischen Union und Schweiz:
    • € 7,-- Versand- und Verpackungskostenanteil pro Bestellung unabhängig vom Bestellwert.
  • allen anderen Ländern:
    Verpackungs- und Versandkosten werden nach tatsächlichem Aufwand berechnet. Wir bitten in diesem Fall um Bestellung per E-Mail an info@ehefamiliebuch.at oder per Post an unsere Firmenadresse in Jeging (siehe Impressum)
  1. Druck- und Satzfehler, sowie Irrtum und Preisänderungen vorbehalten.
  1. Wir sind bestrebt, Ihre Bestellungen so rasch wie möglich zu liefern. Bei manchen Artikeln kann es jedoch zu Lieferverzögerung bis zu drei Wochen kommen, worüber wir Sie benachrichtigen.
  1. Rücktrittsrecht:
    Besteller, die Verbraucher i.S.d. Konsumentenschutzgesetzes sind, können binnen einer Frist von 14 Werktagen ab Erhalt der Lieferung der bestellten Bücher von einem im Fernabsatz geschlossenen Vertrag zurücktreten. Es genügt, wenn die Rücktrittserklärung innerhalb der Frist ohne Angabe von Gründen abgesendet wird, Samstage zählen nicht als Werktage.
    Videos, DVDs, Tonträger, E-Books und Softwareartikel werden nur originalversiegelt oder bei technischem Defekt zurückgenommen.
    Im Falle des Rücktritts findet eine gänzliche oder teilweise Rückerstattung des Kaufpreises nur Zug um Zug gegen Zurückstellung der vom Besteller erhaltenen Waren statt. Die Kosten der Rücksendung überimmt der Kunde. Wir bieten unsere Kunden an, uns zu kontaktieren info@ehefamiliebuch.at, um den für Sie günstigsten Rücksendeweg zu finden. Bitte bedenken Sie, unfrei aufgegebene Rücksendungen erhöhen Ihre Portokosten erheblich.
    Bei Waren, die durch Gebrauchsspuren beeinträchtigt sind, wird ein angemessenes Entgelt für die Wertminderung erhoben.
  1. Hinsichtlich der von uns an Besteller gelieferten Waren gilt Eigentumsvorbehalt ausdrücklich als vereinbart. Die Ware bleibt daher bis zur vollständigen Bezahlung unser uneingeschränktes Eigentum.
  1. Der Besteller hat eine Änderung der Anschrift bis zur vollständigen Bezahlung der Rechnung unaufgefordert mitzuteilen, andernfalls gehen die Kosten von Adressermittlungen zu Lasten des Kunden.
  1. Erfüllungsort und Gerichtsstand:
    Gerichtsstand und Erfüllungsort ist für Unternehmer (Wiederverkäufer) Salzburg-Stadt, für Verbraucher die Adresse der Bestellung.
  1. Fehlerhafte Waren werden gegen einwandfreie Exemplare umgetauscht.
    Wir ersuchen zur rascheren Behebung fehlerhafte Stellen insbesondere in Büchern durch Einlegen beispielsweise eines Blattes zu kennzeichnen.
  1. Hinsichtlich der Bezahlung behalten wir uns vor, für den Fall, dass die Zahlungsweise Kauf auf Rechnung gewählt wurde, für bestimmte Bestellungen diese nicht zu akzeptieren und die Lieferung stattdessen gegen Nachnahme oder Vorauskasse auszuführen.
  1. Die Zahlungen sind ausschließlich an uns zu leisten. Die Zahlungen sind unverzüglich, spätestens jedoch 8 Tage nach Zustellung der Ware bzw. Rechnung zu begleichen. Bei Zahlungsverzug behalten wir uns vor, Verzugszinsen in Höhe von 9 % p.a. über dem Euribor sowie die Kosten der Mahnspesen und der anteiligen Inkassogebühren zu berechnen. Bei Zahlungseingängen ohne Angaben der Kunden- oder Rechnungsnummer gehen daraus resultierende verspätete Gutschriften oder Falschbuchungen zu Lasten des Kunden.